Didactica – mehr als eine Sprachschule: ein Mosaikstein von Deutsch in Oujda

Seit der Antike ist das Mosaik bekannt als künstlerische Technik, bei der die Gesamtheit von Steinen unterschiedlicher Farbe und Form ein Bild ergibt.
In diesem Sinne entsteht ein Mosaik von Deutsch in Oujda als ein Zusammenspiel von Intervenierenden:


” Aus vielen kleinen Teilen unterschiedlicher Couleur soll das Bild eines lebendigen interkulturellen Austausches zwischen Deutschland und der Region Oriental bzw. Marokko enstehen.”

(die Aktivisten)